Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d296377238/htdocs/CMS-W88/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
KooperationspartnerInnen - Kita Wilhelmstraße - Die Stadtspatzen

↑ Zurück zu Für Familien

KooperationspartnerInnen

Sprachheilambulanz des Kreises Mettmann
Die Sprachheilambulanz des Kreises hat die Aufgabe, Eltern von Vorschulkindern mit Sprachauffälligkeiten die Möglichkeit einer schnellen Beratung zu verschaffen. Hier im Haus werden Sprachtherapien auf Rezept durchgeführt

Pflegekinderdienstes der Stadt Wülfrath/ Tagespflege
Der Schwerpunkt der Arbeit des Pflegekinderdienstes/ Tagespflege liegt im Aufbau eines tragfähigen und qualitativ guten und bedarfsdeckenden Angebotes von Tagespflegepersonen.

Parkschule

Um für die Kinder einen sanften Übergang vom Kindergarten zur Grundschule zu schaffen, wurde ein Konzept entwickelt um den Übergang der Kinder zu begleiten.
Die „Schnupperschule“, ein halbes Jahr vor der Einschulung, und die gemeinsame Durchführung des Delfintests zur Feststellung des Sprachentwicklungsstands, rundet unsere Kooperation in diesem Themenbereich ab.

Erziehungsberatungsstelle der Bergischen Diakonie Aprath
Ziel der Kooperation mit der Beratungsstelle ist es, Kinder in ihrer Entwicklung frühzeitig zu fördern und eine weiter gehende fachliche Kooperation zwischen uns und  einem derzeitigen Mitarbeitenden der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche zu  bahnen. Die Beratung und Unterstützung von Eltern ist auf Wunsch möglich.
Email: ebwue@bergische-diakonie.de

Begleitender Dienst /Familienberatung
Die Mitarbeiterinnen des Begleitenden Dienstes der Kreisverwaltung Mettmann, übernehmen die umfassende Beratung von Familien mit entwicklungsauffälligen und/oder behinderten  Kindern ab dem 3.Lebensjahr.

Deutsches Rotes Kreuz Schuldnerberatung
Die Schuldnerberatung des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Wülfrath e. V unterstützt Familien durch die vorbeugende, aufklärende Arbeit. Insbesondere sollen junge Familien befähigt werden, eigene wirtschaftliche Kompetenzen für ihr Unternehmen „Haushalt“ zu entwickeln.

Deutsches Rotes Kreuz „Wülfrather Kinder in Not“
Ziel der Aktion ist es, Geld für Kinder bereitzustellen, die in Haushalten mit wenig finanziellen Mitteln leben.

Caritasverband Suchtberatungsstelle
Die Caritas Suchthilfe hat mit ihrem differenzierten Angebot die gesamte Familie im Blick.
Da vielfach Unsicherheiten bestehen, wie einer Suchterkrankung begegnet werden kann, führte die Suchthilfe im Rahmen der Prävention Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte durch und unterstützt präventive Angebote des Familienzentrums.

 Jugendamt / verschiedene Abteilungen
Alle Abteilungen des Jugendamtes unterstützen die Angebote und die Arbeit des Kommunalen Kinder- und Familienzentrums.

Büro für Gleichstellung und Integration
Das Büro für Gleichstellung und Integration unterstützt die Angebote im Kommunalen Kinder- und Familienzentrum.

Wülfrather Familien Welt
Die Wülfrather Familien Welt ist eine Kooperation von Bildungseinrichtungen, Einrichtungen und Diensten der Gesundheitsversorgung sowie öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe. Das Ziel der Familien Welt ist es Eltern im Erziehungsalltag zu begleiten und zu unterstützen und die verschiedenen Angebote zu koordinieren.

Volkshochschule Mettmann-Wülfrath
Das Familienzentrum bietet in Kooperation mit der VHS das Veranstaltungsprogramm bedarfsgerechter und wohnortnah zu verwirklichen. „Weiterbildung in der Nachbarschaft“ löst möglicherweise Fahrprobleme und verspricht die vertraute Atmosphäre im Kindergarten oder Stadtteilcafé. Das traditionelle Elternbildungsprogramm findet in diesem Rahmen weitaus zielgerechter sein Publikum. Aus diesen Gründen ist es nur logisch, bestimmte Vorträge und Kurse im Familienzentrum zu veranstalten. Hier sind verschiedene Themenbereiche möglich: Kind und Fernsehen, Hochbegabung, ADHS, Projekte für Väter, Freizeitangebote usw.

Caritasverband, Fachdienst Integration und Migration
Der Caritasverband bringt als Kooperationspartner für das Familienzentrum das Konzept zur Neuorientierung niederschwelliger Kurse zur Integration ausländischer Frauen ein und unterstützt Angebote zum Kennenlernen verschiedener Religionen und Kulturen.
In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf die Integrationseite des Kreises Mettmann.